Menu
Eiswürfelmaschine Test Logo SM

Eiswürfelmaschine Test: Coole Tatsachen zum Thema Eiswürfelbereiter

Cocktail mit EiswürfelnUnumstritten zieht so ziemlich jeder Fan von coolen Drinks einen Nutzen aus dem Kauf einer Eiswürfelmaschine! So geraten wir alle früher oder später an den Punkt, wo wir uns nach einem kühlen Getränk sehnen und auch unsere Gäste mit einem solchen glücklich machen wollen.

Hier klicken für die beste Eiswürfelmaschine für 2019

 

Haben Sie schon mal einen lauwarmen Cocktail oder einen Eiskaffee ohne ein paar schöne, klare Eiswürfel getrunken? Wahrscheinlich nicht, denn diese Getränke wären in ungekühlter Form eher Prädikat „ungenießbar“. Egal ob ein Glas Cola, einen Milkshake oder einen Bourbon „on the rocks“: Ohne Eiswürfel geht es manchmal einfach nicht. Dabei möchten wir nicht nur uns selbst verwöhnen, sondern denken natürlich auch an Freunde und Familie, die wir stets mehr als fürstlich bewirten möchten. Hier kann unsere Eiswürfelmaschine Test weiterhelfen!

 

Eiswürfelmaschine Test: Wissenwertes

Eiswürfelform, Eiswürfelbeutel oder Eiswürfelmaschine?

Selbstverständlich hat man stets die Möglichkeit Eiswürfel auf die klassische Art herzustellen: Wasser rein in die Eiswürfelform oder den speziellen Eiswürfelbeutel, ab damit ins Gefrierfach und Stunden später hat es viele klare Eiswürfel für uns im Angebot. Doch sind Ihnen stundenlanges warten und das teilweise mühsame Herauspulen von Eiswürfeln aus der Plastikform oder dem Plastikbeutel nicht auch manchmal zu umständlich?

Dann sollten Sie das Thema Eiswürfelbereiter Kauf definitiv näher in Betracht ziehen. Die klassischen Eiswürfelformen und Beutel nehmen in Ihrem Gefrierfach nur unnötig Platz weg und beschränken den verfügbaren Raum für die Lagerung von anderen gefrorenen Lebensmitteln. Und wenn die klaren Eiswürfel erst einmal aufgebraucht sind, gibt es mit dieser Methode so schnell keine neuen mehr!

Direkt zur Eiswürfelmaschine Test Vergleichstabelle

Mit einer Eiswürfelmaschine für Zuhause können Sie häufig sogar in die „Dauerproduktion“ gehen und so sicherstellen stets kühle – oder sollten wir lieber sagen coole? – Drinks im Angebot zu haben.

Eiswürfel

Wie im Eiswürfelmaschine Test zu sehen ist die Leistungsfähigkeit einer jeden Eiswürfelmaschine recht unterschiedlich. Die meisten Modelle im Test bringen es jedoch auf ca. einen Eiswürfel pro Minute.So kann man es sich durchaus erlauben Bier, Alcopops & Co. in einer dekorativen, mit klaren Eiswürfeln gefüllten Schale anzubieten.

Der Gang zum Kühlschrank bleibt Ihnen und Ihren Gästen somit erspart und es kann fast ganz ohne Unterbrechung gefeiert und vor allem auch getrunken werden. Auch eignen sich große Mengen an Eiswürfeln prima dazu, köstliche Mini-Desserts oder andere Häppchen, wie z.B. Austern, permanent gekühlt – und doch ansprechend! – für Ihre Gäste bereitzuhalten.

Achten Sie allerdings bei häufigem Gebrauch darauf, dass Sie die Eiswürfelmaschine in regelmäßigen Abständen auf jeden Fall entkalken sollten. Mit der Zeit setzt dich das Wasser einfach in der Maschine ab, was sich im Laufe der Zeit negativ auf den Gebrauch auswirkt.

Last, but not least macht eine professionelle Eiswürfelmaschine auch optisch mehr her, als irgendwelche Plastikformen und kann gerne auch ganz „ungeniert“ in ihrem Partyraum aufgestellt werden.

Zwar lassen sich vorgefrorene Eiswürfel auch in großen Mengen kaufen, aber da stößt man häufig wieder auf das Platzproblem im Gefrierschrank. Und für die Lagerung der kühlen kleinen Würfel gibt es nun mal keine wirkliche Alternative. Mit einer Eismaschine für Zuhause aus unserem Eiswürfelmaschinen Test sind sie zudem auch stets gut gerüstet, wenn es mal etwas anderes als einen Drink zu kühlen gibt, z.B. ein verletztes Fußgelenk oder – so manche Dame schwört ja darauf – das Dekolleté im Rahmen einer Blitz-Schönheitsbehandlung.

Die fertigen Eiswürfel lassen sich übrigens auch perfekt in eine elektrische Kühlbox packen und sorgen für kühle Getränke unterwegs.

Eiswürfelmaschine Test Kauftipps

Klare EiswürfelEiswürfelbereiter Nutzung

Zunächst einmal sollten Sie sich fragen, ob Sie Ihre Eiswürfelmaschine für Zuhause regelmäßig oder nur gelegentlich nutzen möchten. Reicht Ihnen eine Schale Eiswürfel oder sollte Ihr Gerät auch für den Dauerbetrieb, bzw. große Mengen geeignet sein?

Einige Eiswürfelmaschine Test Modelle können problemlos auf eine stundenlange Eiswürfelproduktion eingestellt werden, sodass sie sich sogar für kommerzielle Zwecke, z.B. für die Getränkekühlung in einer kleinen Bar, sehr gut eignen. Produzieren Sie klare Eiswürfel wie am Fließband und Ihre Gäste können gerne – und zahlreich – kommen… und auch lange bleiben.

Eiswürfel-Größe

Beim Kauf einer Eiswürfelmaschine sollten Sie sich zudem fragen, ob Sie Wert auf unterschiedliche Größen an Eiswürfeln legen. Manche Geräte im Eiswürfelmaschinen Test können bis zu vier verschiedene Größen an Eiswürfeln produzieren und gerade die kleinste Variante unter ihnen ist in Rekordtempo fertig! Und irgendwo geht es ja auch ein wenig um die Optik. Ein toller Drink „on the rocks“ mit Eiswürfeln in XL-Größe: Wer kann da schon widerstehen?

Bedienung der Eiswürfelmaschinen

Bei der Anschaffung eines Eiswürfelbereiters sollten Sie im jeweiligen Eiswürfelmaschinen Test ebenfalls darauf achten, dass das Gerät leicht zu bedienen ist und bestenfalls über Kontrollleuchte und Signalton verfügt. Die Auffangschale für Eiswürfel ist voll? Der Wassertank leer? Lassen Sie sich von einem optischen oder akustischen Signal darüber auf dem Laufenden halten. Achten Sie zudem auf die (Aus)Maße von Wassertank und Auffangfach, wenn sie vermeiden möchten häufig nach dem Rechten sehen zu müssen…

Eiswürfelarten

Je nach Eiswürfelbereiter im Test kommt man innerhalb von 6-20 Minuten an den ersten Schub klarer Eiswürfel. Beachten Sie, dass die erste Ladung zunächst ein wenig wässrig, unter Umständen sogar mickrig, ausfallen kann. Wer schöne, große Eiswürfel mit fester Konsistenz wünscht, muss sich ggf. gedulden bis das Gerät seine konstante Betriebstemperatur erreicht hat. Apropos Temperatur: Auch Eiswürfelmaschinen haben ihre Grenzen und sollten nicht gerade im Garten in der prallen Sonne aufgestellt werden, wenn es mit den prächtigen Eiswürfeln klappen soll.

Die Eiswürfel die bei den meisten Eiswürfelmaschinen übrigens herauskommen, sind im Normalfall durchsichtige bzw. glasige Eiswürfel. Es gibt auch Maschinen die milchige Eiswürfel herstellen können, diese sind allerdings sehr selten.

Beliebte Eiswürfelarten

  • Volleiswürfel (je nach Eiswürfelbereiter glasklar oder milchig)
  • Eiswürfel in Hohlkörperform
  • Crushed Ice aus der Eiswürfelmaschine
  • Gestoßenes Mixeis (direkt aus der Eiswürfelmaschine)
  • Eiswürfel mit eingeschlossenen Früchten

Direkt zur Eiswürfelmaschine Test Vergleichstabelle

Vor- und Nachteile eines Eiswürfelbereiters

Vorteile einer Eiswürfelmaschine:

  • die Herstellung der Eiswürfel ist sehr günstig
  • kann sowohl Zuhause, als auch in der Gastronomie verwendet werden
  • ist nicht laut

Nachteile einer Eiswürfelmaschine:

  • funktioniert schlecht, bis gar nicht, in der prallen Sonne

Eiswürfelmaschinen Auswahl

EiswürfelmaschineDarauf gibt es pauschal keine Antwort. Legen Sie einfach fest, was für Sie bei der Herstellung von Eiswürfeln am wichtigsten ist und überprüfen Sie ihre Erwartungen anhand von unserem Eiswürfelmaschinen Test mit Produktbewertungen. Gerade unzufriedene Kunden sind recht redselig in puncto Qualität ihres Geräts und lassen Sie gerne wissen, ob Ihre anvisierte Eiswürfelmaschine wirklich so „ein cooles Ding“ ist. Wir haben daher Kundenmeinungen aus dem Internet für Sie in unserem Eiswürfelmaschinen Test zusammengefasst.

Achten Sie nach Möglichkeit beim Lesen der Eiswürfelmaschinen Tests auch auf ein deutsches Prüfsiegel oder das Qualitätssiegel einer seriösen, ausländischen Institution. Schließlich handelt es sich auch bei einer Eiswürfelmaschine um ein elektrisches Gerät, welches in Form einer Schnäppchenvariante aus Asien eine Gefahr darstellen kann. Bei Billig-Importen aus Fernost droht häufig Kurzschlussgefahr und auch auf Langlebigkeit kann man nicht wirklich hoffen.

Bitte beachten Sie ebenso, dass bei einer Eiswürfelmaschine das Thema Hygiene ganz groß geschrieben werden sollte. Halten Sie sich daher an die Reinigungshinweise des Herstellers. Gerade bei etwas schwereren Maschinen kann sich die Reinigung als wahrer Kraftakt entpuppen.

Achten Sie daher beim jeweiligen Eiswürfelmaschine Testbericht auf einen günstig gelegenen Wasserausfluss und entsprechenden Hinweis, inwieweit das Gerät geneigt werden darf, ohne dass der Kompressor Schaden nimmt. Bei entsprechender Handhabung werden Sie ganz bestimmt noch lange Freude mit Ihrer Eiswürfelmaschine haben und viele coole Momente genießen können.

Hier klicken für die beste Eiswürfelmaschine für 2019

 

FAQs – Häufig gestellte Fragen über Eiswürfelmaschinen

Kann man mit einer Eiswürfelmaschine auch Crush-Ice herstellen?

Es gibt im Handel auch Kombinationsgeräte zu kaufen, mit denen sowohl Eiswürfel als auch Crush-Ice für den perfekten Magarita hergestellt werden kann. Solche Geräte können auch etwas teurer als die durchschnittliche Eiswürfelmaschine für den Hausgebrauch sein.

Wie kalt wird eine Eiswürfelmaschine im Inneren?

Hier gibt es keine allgemein gültige Antwort, da unterschiedliche Eiswürfelmaschinen auch anders operieren. Natürlich muss die Eiswürfelmaschine immer unter 0 Grad abkühlen, da sonst kein Eis hergestellt werden kann. Die meisten Eiswürfelbereiter erzeugen im Inneren eine Kälte zwischen -5 und -20 Grad Celsius, was perfekt für die Eiswürfelherstellung ist.

Wie oft muss man eine Eiswürfelmaschine reinigen?

Eiswürfelmaschinen müssen regelmäßig gereinigt werden, da sie sehr viel mit Wasser in Kontakt kommen. Wasser ist ein sehr guter Nährboden für Keime und bei nachlässiger Produktpflege, kann der Eiswürfelbereiter schnell unhygienisch werden. Eine gründliche Reinigung sollten eigentlich mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden, obwohl hier auch die Nutzungshäufigkeit eine Rolle spielt. Ist der Eiswürfelbereiter nicht täglich im Gebrauch, dann ist es auch nicht zwingend notwendig diesen wöchentlich genau zu putzen. Ein kurzer Reinigungsdurchgang von Behälter und anderen Einzelteilen empfiehlt sich außerdem nach jedem Gebrauch.

Gibt es einen bestimmten Hersteller, der bei der Herstellung von Eiswürfelmaschinen der Beste ist?

Es gibt sehr viele Anbieter auf dem Markt und einige Hersteller können sich von der breiten Masse mit besserer Qualität und guten Namen abheben. Trotzdem gibt es natürlich auch Modell-spezifische Unterschiede bei Eiswürfelmaschinen von ein und demselben Hersteller. Etablierten Namen bei Eiswürfelbereiter sind zum Beispiel: Gino Gelati, Rosenstein & Söhne, Bomann, Klarstein, Clatronic und Jago. Das soll aber nicht heißen, dass andere Hersteller keine qualitativ hochwertigen Maschinen auf den Markt bringen. Es empfiehlt sich hierbei vor dem Kauf diverse Kundenbewertungen zu den in Frage kommenden Modellen durchzulesen.

Wann lohnt sich eine Eiswürfelmaschine für den häuslichen Gebrauch?

Eine Eiswürfelmaschine für den häuslichen Gebrauch lohnt sich vor allem dann, wenn viele Personen im Haushalt wohnen, oder Sie öfters Freunde zu sich eingeladen haben. Ist Ihr Garten ein gern genutzter Partyplatz für Sommerfeste, dann zahlt sich so ein Gerät mit Sicherheit auch aus. Außerdem ist eine Eiswürfelmaschine auch besonders nützlich bei Überraschungsbesuchen, da man auch spontan Eiswürfel machen kann und nicht erst Wasser in eine Form gießen und stundenlang in den Gefrierschrank stellen muss.

Wie lange dauert es ungefähr bis das Eis hergestellt ist?

Das ist stark von dem Modell der Eismaschine abhängig. Kleine, preiswerte Maschinen können in der Regele einen Eiswürfel pro Minute herstellen. Leistungsstärkere Geräte können natürlich wesentlich schneller Eis herstellen.

Kann man mit einer Eiswürfelmaschine auch unterschiedlich große Eiswürfel herstellen?

Eismaschinen können oftmals Eiswürfel in unterschiedlichen Größen herstellen, was sehr einfach am Bedienfeld des Geräts eingestellt werden kann. Einige teurere Geräte können sogar unterschiedliche Formen erstellen.

Tipps zur Produktpflege von Eiswürfelmaschinen

Ein erfrischend kaltes Getränk an einem heißen Sommertag ist mit einer Eiswürfelmaschine für den Hausgebrauch zu jederzeit griffbereit. Die Maschine produziert stetig Nachschub an Eiswürfeln und auch spontaner Besuch für eine Grillparty im Garten, kann problemlos mit genügend Eis versorgt werden. Wer sich einmal an den praktischen Gehilfen im Haushalt gewöhnt hat, der möchte diesen auch nicht mehr missen. Wie alle elektrischen Geräte im Haushalt, gehört auch eine Eiswürfelmaschine gewissenhaft und gründlich gereinigt. Ausreichende Hygiene ist bei diesem Produkt besonders wichtig, da es ständig in Berührung mit Wasser kommt und Wasser einen hervorragenden Nährboden für Keime bietet. Wie sie bei der Produktpflege der Eiswürfelmaschine am besten vorgehen, das erfahren Sie in diesem Artikel:

Reinigung und Pflege der Eiswürfelmaschine – So wird’s gemacht:

Wasser ist ein sehr guter Nährboden für Bakterien und Keime und Eis eignet sich zudem noch hervorragend dazu, diese Keime auf den Menschen zu übertragen. Alleine aus diesem Grund sollte Hygiene einen enorm hohen Stellenwert bei der Produktpflege einnehmen. Am besten führen Sie eine gründliche Reinigung nach jedem Gebrauch der Eiswürfelmaschine durch.

Bevor Sie mit der Reinigung und Pflege Ihrer Eiswürfelmaschine beginnen, trennen Sie das Gerät am besten vom Strom. Die Produktpflege von Eiswürfelmaschinen kann sich Modell-spezifisch ein wenig voneinander unterscheiden. Zu den Allgemeinen Reinigungs-Tipps in diesem Artikel, sollten Sie aus diesem Grund unbedingt noch die mitgelieferte Gebrauchsanweisung zur Hand nehmen. Hier werden Produkt-spezifische Pflege und Reinigungsanleitungen gegeben. Einige Modelle verfügen sogar über einen eigenen Waschzyklus und es muss nur noch eine spezielles Reinigungsmittel der Maschine zugeführt werden – in solchen Fällen muss die Eiswürfelmaschine natürlich auch am Stromkreis angeschlossen bleiben, um das Reinigungsprogramm durchführen zu können.

Das Gehäuse der Eismaschine sollten Sie vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch reinigen und penibel genau darauf achten, dass kein Wasser durch das Gehäuse ins Innere der Maschine dringen kann. Feuchtigkeit kann hier im schlimmsten Fall zum Kurzschluss und somit zu einem irreversiblen Schaden an der empfindlichen Technik führen.

Der Eisbehälter selbst kann in den meisten Fällen aus dem Gerät entnommen werden, was die Reinigung natürlich deutlich vereinfacht. Waschen Sie den Behälter am besten mit warmen Wasser und Spülmittel ab. Es empfiehlt sich des Weiteren, gelegentlich auch Desinfektionsmittel für die Einzelteile der Eiswürfelmaschine zu verwenden.

Für viele Eiswürfelmaschinen wird früher oder später auch Kalk zu einem echten Problem. Zu einer gewissenhaften Produktpflege gehört aus diesem Grund auch das regelmäßige Entkalken der Maschine. Zum Entkalken sollten Sie unbedingt nur ein Mittel verwenden, das auch Lebensmittel verträglich ist. Entkalken ist vor allem dann notwendig, wenn die Eiswürfelmaschine direkt an fließendes Wasser angeschlossen ist und ständig Eiswürfel produziert.

Bei größeren und teureren Modellen von Eiswürfelmaschinen macht sich auch ein Service von einer ausgebildeten Fachkraft in regelmäßigen Abständen bezahlt. Vor allem wenn Funktionseinschränkungen auftreten, die Sie selbst nicht mit der Hilfe der mitgelieferten Gebrauchsanweisung beheben können, dann sollten Sie sich an den Profi wenden. Solange die Herstellergarantie noch vorhanden ist, raten wir auch dringend davon ab, das Gehäuse der Eiswürfelmaschine in Eigenregie zu öffnen und Reparaturarbeiten selbst durchzuführen. Sobald Sie das Gehäuse öffnen, verfällt nämlich auch die Herstellergarantie.

Beherzigen Sie diese einfachen Tipps zur Produktpflege von Eiswürfelmaschinen, dann haben Sie bestimmt noch lange eine Freude mit Ihrem Gerät und können problemlos und hygienisch-einwandfrei Eis herstellen.

Hier klicken für die beste Eiswürfelmaschine für 2019